• Handeln im Sinne zukünftiger Generationen durch

    nachhaltige Bewirtschaftung unserer Ländereien

  • Entwickeln und realisieren von zukunftsweisenden

    Projekten im privaten Wohnbaubereich

  • Bauen und bewirtschaften von eigenen und externen

    Wohn- und Gewerbeliegenschaften, sowie Bootsanlagen

  • Naherholungsgebiete mit Wanderwegen und Grillplätzen

    stehen der Bevölkerung zur Nutzung offen

Mitglieder

Anmeldung:

Jahresrückblick 2015

25. Januar: Gnosse Röllis

Auch in diesem Jahr wurden die Röllis von den fleissigen Frauen und Männern der Maskengarderobe eingekleidet.

Sobald alle richtig ausstaffiert waren, machen sich die 20 Röllis auf den Weg ins Dorf. Sie besuchten zuerst den farbenfrohen Seniorennachmittag im Pfarreiheim Gerbi und verteitlen anschliessend noch viele Eierchränzli rund um den Fasnachtsbrunnen.

10. Februar: Neumitglieder Event

Der Genossenrat freute sich, die neuen Mitglieder im Kreise der Genossame willkommen zu heissen.

(v.l.n.r. hintere Reihe) Benjamin Schwyter, Sara Rauchenstein, Jasmin Marty

(v.l.n.r. vordere Reihe) Katrin Schnellmann Helbling, Tamara Flattich, Ramona Flattich, Matthias Risi

10. Februar: Ausserordentliche Mitgliederversammlung

  • Orientierung: Eventualnachzahlung Kaufverträge Überbauung Auhof
  • Baurechtszinse Stockwerkeigentum Überbauung Auhof

31. März: Rechnungsversammlung

  • Kenntnisnahme Geschäftsbericht 2014, Genehmigung Jahresrechnung 2014, Gewinnverwendung 2014
  • Mutation Mitgliederregister: Aufnahmen: 14 Mitglieder, Austritte: 7 Mitglieder

18. April: Arbeitseinsatz

Dieses Jahr waren die Mitglieder im Einsatz in den Liegenschaften, in den Wäldern und im Weinberg der Genossame Lachen.

12. Mai: Genehmigung des Gestaltungsplanes Seeblick durch den Regierungsrat des Kantons Schwyz

13. Juni: Mitgliederausflug

Der diesjährige Mitgliederausflug unter dem Motto "heute geht's wild zu und her" führte durch das Schlachtgelände am Morgarten und durch den Natur- und Tierpark Goldau.

30. Juni: Herzlichen Glückwunsch!

Martin Müller besteht die Lehrabschlussprüfung als Fachmann Betriebsunterhalt.

2. Juli: Ausserordentliche Mitgliederversammlung (Orientierungsversammlung)

  • Überbauung Auhof
  • Nebenbeschäftigung Geschäftsführer der Genossame Lachen
  • Gestaltungsplan Seeblick
  • Auflage Teilzonenplan Ennet-Aa

22. August: Die Swiss Archeodivers (www.archeodivers.ch) entfernen das Seegras im Segelhafen Ennet-Aa. Auch die "Seekuh" war dieses Jahr im ganzen Hafen- und Ennet-Aa-Gebiet im Einsatz.

10./16./29. September: Wümmet (1. Teil)

Es konnten total 5'153 kg Trauben mit durchschnittlich 88.39 Oechsle-Grad geerntet werden.

19. September: Überbauung Auhof – Tag der offenen Türe

1. Oktober: Wümmet (2. Teil)

1. November: Herzlich willkommen!

Ernst Wichert trat seine Stelle als Hauswart an.

19. November: Wahl- und Budgetversammlung

  • Wahlen
  • Budget 2016
  • Abrechnung Kredit Ersatz der Liftanlagen MFH Seefeldstrasse 29-35, Lachen
  • Abrechnung Planungskredit Auhof
  • Festlegung Baurechtszinsen im Gebiet Ennet-Aa

(v.l.n.r. hintere Reihe) Roland Stählin, Genossenrat, Alex Rauchenstein, Präsident, Remo Spieser, abtretendes Mitglied GPK, Reto Marty, Genossenrat, Emil Schwyter, neues Mitglied GPK

(v.l.n.r. vordere Reihe) Gisela Hauser, Präsidentin GPK, Stefan Rauchenstein, Mitglied GPK, Gloria Rauchensein, Genossenrätin, Maria Stählin, Genossenrätin

Im Dezember: Vor Weihnachten konnten 311 Weihnachtsgeschenke an unsere Mitglieder überreicht werden.